News

Frühling im Lockdown 2021

Frühling im Lockdown 2021

ein kleines Sortiment für den Frühling unter dem Motto: leicht und frisch Der zweite Frühling in der Pandemie: Einmal Zeit, etwas leichtes und helles zu machen. Deshalb haben alle Sorten und Inkredenzien mit Frische, Kraft tanken, Energie zu tun, ohne ins Esoterische abgleiten zu wollen. 

Gibt Dir das Leben Zitronen – mach Pralinen daraus

Gibt Dir das Leben Zitronen – mach Pralinen daraus

Zitronen als perfekter Begleiter für Schokolade Wer kennt sie nicht, die kandierten Orangen- oder Zitronenstäbchen. Weltweit gibt es ca. 1600 Zitrussorten, die in vier Gruppierungen aufgeteilt sind: Orangen, Grapefruits, Mandarinen und Zitronen, denen ich mich in dieser Serie widme…Meine persönliche Lieblingszitrone ist die Amalfi. Sie 

Welche Blogs ich gern lese und mich inspirieren

Welche Blogs ich gern lese und mich inspirieren

Im Laufe der Zeit lernte ich Menschen kennen, mit denen ich nicht nur die gleiche Leidenschaft teile, sondern auch wunderbare Menschen sind.

Persönliche Begegnungen sind für mich von unschätzbaren Wert.
Nele, Kirsten und Petra lassen uns glücklicherweise ebenfalls an Ihrem Können, Ihrer Leidenschaft öffentlich teilhaben und sind für mich eine gern genutzte Inspirationsquelle.

Pralinenwahnsinn von und mit Nele Eble

Aus Pralinenwahnsinn ist Chokumi geworden, aber der “Wahnsinn” ist der Gleiche.
Nele Marike Eble hat es geschafft, ihre Berufung zum Beruf zu machen.
Aber schauen Sie einfach selbst:

www.pralinenwahnsinn.de

Weitere Rezepte, aber auch der Shop von Nele findet sich unter: www.chokumi.de

Kräuterwahnsinn von und mit Kirsten Rowlin:

Kirstens Bilder sind ein Ausdruck, dass hier eine Perfektionistin sowohl vor als auch hinter der Kamera agiert.
Das umfangreiche und konzentrierte Wissen, Ihre Rezepte und ja, Ihre wahnsinnig tollen Bilder locken mich immer wieder auf Ihren Blog.
Überzeugen Sie sich einfach selbst:

www.kraeuterwahnsinn.de

Petra Braun-Lichter – die Gourmetköchin

Petra Braun-Lichter ist eine, im wahrsten Sinne des Wortes, ausgezeichnete Köchin, die in neun (vom Starter über Backen bis zum Dessert) Rubriken ihre umfassenden Rezepte für die interessierte Leserschaft veröffentlicht.

Sie beherrscht die Klaviatur der Aromen und ich habe schon mehr als ein Rezept ausgedruckt in einem passenden Buch hinterlegt.
Besonders gefallen mir die Tipps und Tricks, die in fast jedem Rezept zu finden sind.

Petra Braun-Lichter
www.gourmetkoechin.de


HighFoodality® von und mit Uwe Spitzmüller

Er heißt Uwe und hat immer Hunger… Das bedeutet nicht, dass er sich einfach mal zwei Eier in die Pfanne haut und das über Youtube verbreitet.
HighFoodality® ist für mich einer der inspirierendsten Foodblogs, wenn Gäste ins Haus kommen oder ich nach Foodpairing suche. Er bringt Aromen in neue Texturen, zaubert und bringt die Küche auf ein neues Level.
Dabei vergisst er nie, wer ihn liest. Alle Rezepte sind sehr gut verständlich und nachvollziehbar erläutert.

www.highfoodality.de



Manchmal muss es einfach edel sein – schwarzes Gold

Manchmal muss es einfach edel sein – schwarzes Gold

Pralinen in schwarz Alle Sortimente der Pralinsche Manufaktur folgen einem Grundkonzept. Meist sind es jahreszeitentypische Sortimente, anlassbezogende, wie z.B. Ostern, Weihnachten oder Geburtstage.Manchmal spukt eine Idee im Kopf. Meine Lieblingsfarbe ist schwarz. Da lag es nahe, ein Sortiment zu kreieren, welches konsequent in schwarz gehalten 

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Lesen Sie hier was meine Kunden über das Geschmackserlebnis sagen und sehen Sie wie Ihre Reaktion auf die verköstigten Pralinen ist. Unten haben wir Ihnen die Eindrücke eines Markt-Tages in Form von Fotoaufnahmen eingebunden.

Der „5 o’clock tea” – einmal anders

Der „5 o’clock tea” – einmal anders

Die Aromen erlesener Tees in der zarten Hülle von Schokolade

Obwohl ich ein Kaffeejunkie bin, finden sich in meiner Küche die verschiedensten Tee-Sorten. Und nein, es sind nicht nur die obligatorischen Kräuter-, Frucht- und Gesundheitstees.
Vor einiger Zeit, hatte ich die Gelegenheit, bei P & T – Paper an Tea Berlin eine Anzahl von Proben für ein spezielles Sortiment zu erhalten.

Außerdem bin ich einmal über kleine Umwege auf EdelTee gestossen.

Beide Shops bieten eine große, vor allem hochwertige Auswahl von Tees. Dabei kommen die klassischen Schwarz-, Grün- und Weißtees nicht zu kurz, bieten allerdings auch Sorten, die man unbedingt probieren muss.
* ich erhalte keine Provisionen für dieses Lobeslied 🙂
Ich nutze diese beiden Shops, um ein spezielles Teepralinen-Sortiment bereitstellen zu können.

Damit die Tees im Vordergrund stehen, ist das Design der Pralinen klar, keine verschnörkelten Formen und die Farbauswahl auf schwarz/ weiß reduziert.

P&T N°520 McKEAG’S Lapsang

eine Ganache auf Basis der Valrhona Lait
Caramelia (36%) mit Lapsang, Vanille und Tonkabohne
untere Schicht: ein leicht crunchiges Praliné aus jeweils 50% Walnuss und
weißem Sesam

P&T N°328 Yuzu Midori

auf Basis der weißen Lubeca eine leichte,
luftige Füllung mit “Marshmallow”-Anteil (der mit Yuzu Midori
aromatisiert ist)
untere Schicht: feine Schicht eines Sesamnougats, welches nur leicht mit
getrockneter Kumquat abgeschmeckt ist

P&T N°514 Golden Earl

eine kompakte, kräftige Ganache auf Basis der
35%-igen Équatoriale Lactée und des Tees
untere Schicht: eine leicht aufgeschlagene dunkle Ganache (55%-ige
Valrhona Équatoriale) mit schwarzem Kardamom aromatisiert

P&T N°318 Daily Toast

in einer Hülle aus Karamellkuvertüre findet sich der Daily Toast als
kräftiges Gelee, welches auf einem Bett von mit einem Akazienhonig
aromatisiertem, hellen Piniennougat gebettet wird.
Da alle Komponenten einen leicht karamelligen Charakter haben,
unterstützen sie den malzigen Charakter des Tees.“

Beispielbild

P&T N°701 Sacred Emily

eine leichte Essigreduktion, mit Glucosesirup
angedickt
untere Schicht: eine Milchcremeganache – mit CremeDouble, frischer
Milch, weißer Kuvertüre aromatisiert mit Secred Emily

Beispielbild

P&T N°103 Pu Er Bai Ya

reduzierter Dattelsirup
untere Schicht: eine Ganache auf Basis weißer Kuvertüre mit Pu Er und einem Anteil
Joghurt

weitere Sorten:

  • Matcha-Fondant mit Kaffirlimette
  • Granatapfelblüte mit Mandarine
  • Liquirizia mit Lavendel
  • Genmaicha ganz pur mit zusätzlich geröstetem Reis
  • Süßholz auf Piniennougat
  • wilde Chrysantheme mit Rosenblüten
  • Mate mit Pecanpraliné
  • Waldmeister mit Estragon
  • Hanftee
Herstellung Karamellkuvertüre

Herstellung Karamellkuvertüre

Karamellisierte Schokolade und wie gelingt Manchmal benötigen Pralinen eine besondere Umhüllung. Sei es, verschiedene Aromen direkt in der Kuvertüre oder eben eine besondere. Und hier kommt die Karamellkuvertüre ins Spiel.Mittlerweile gibt es sie auch zu kaufen, da ich aber gern den Karamellgrad selbst bestimme, nutze 

Corporate Identity – Pralinsche

Corporate Identity – Pralinsche

ich drücke Ihrem Unternehmen den Schokoladenstempel auf Jedes Unternehmen unterscheidet sich von anderen in der gleichen Branche durch die Corporate Identity, Firmenphilosophie, USP – im Idealfall ist es unverwechselbar.Die Markenarchitektur eines Unternehmens (die Festschreibung der vorgenannten Aspekte) dient u.a. der Entwicklung des visuellen Erscheinungsbildes. Denn 

Weihnachten in Moabit 2020

Weihnachten in Moabit 2020

Das Jahr 2020 ist ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Da vernünftigerweise die Märkte nicht stattfinden, gibt es in diesem Jahr ein verkleinertes Sortiment.

Weihnachtsbaum

Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, Glucosesirup, Fichtennadel, Kaffirlimette

Zimtmarshmallow mit gebranntem Mandelnougat

Zucker, Mandeln, Eiweißpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Sojalecithin, Gelatine, Königszimt, Salz

schwarze Zitrone – Safran

Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, schwarze Zitrone, Safran

Five Spices

Sesam, Erdnuss, Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Sojalecithin, Fenchelsamen, Kardamom, Sechuan-Pfeffer, Tonkabohne, Vanille

Spekulatius-Milchcreme

Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Milch 3,8%, Créme double, Glucosesirup, Milchpulver, Akazienhonig, Fleure de Sel, Königszimt, Macis, Nelke, Kardamom, Anis, Fenchel, Orangenschale, Piment, Ingwer, Zimtblüte, Kubebenpfeffer, Vanille

Knuspernougat

Knuspernougat

Zucker, Mandeln, Kakaomasse, Kakaobutter, Sojalecithin, Salz

Kalamansigelee mit Kalamansikaramell

Zucker, Kalamansipüree, Glucosesirup, Butter, Pectin, Kakaomasse, Kakaobutter, Sojalecithin

Winter in Moabit 2019

Winter in Moabit 2019

Lesen Sie hier nach, welche Kreationen wir bereits produziert haben und machen Sie sich so ein Bild des Pralinsche Geschmacks. Limette und Kurkuma trifft Gurke mit Minze

Bezugsquellen – wo ich am liebsten meine Formen, Kuvertüren und Zutaten kaufe

Bezugsquellen – wo ich am liebsten meine Formen, Kuvertüren und Zutaten kaufe

Einkauf, gerade Online ist auch immer Vertrauenssache. Auf der anderen Seite ist es sehr bequem und zeitsparend. Seit einigen Jahren habe ich meine bevorzugten Shops, denen ich treu bin, weil sie alle gute Qualität liefern, sehr zuverlässig sind und ich auch meine Sonderwünsche loswerden kann.