News

Gibt Dir das Leben Zitronen – mach Pralinen daraus

Gibt Dir das Leben Zitronen – mach Pralinen daraus

Zitronen als perfekter Begleiter für Schokolade Wer kennt sie nicht, die kandierten Orangen- oder Zitronenstäbchen. Weltweit gibt es ca. 1600 Zitrussorten, die in vier Gruppierungen aufgeteilt sind: Orangen, Grapefruits, Mandarinen und Zitronen, denen ich mich in dieser Serie widme…Meine persönliche Lieblingszitrone ist die Amalfi. Sie 

Welche Blogs ich gern lese und mich inspirieren

Welche Blogs ich gern lese und mich inspirieren

Im Laufe der Zeit lernte ich Menschen kennen, mit denen ich nicht nur die gleiche Leidenschaft teile, sondern auch wunderbare Menschen sind. Persönliche Begegnungen sind für mich von unschätzbaren Wert. Nele, Kirsten und Petra lassen uns glücklicherweise ebenfalls an Ihrem Können, Ihrer Leidenschaft öffentlich teilhaben 

Manchmal muss es einfach edel sein – schwarzes Gold

Manchmal muss es einfach edel sein – schwarzes Gold

Pralinen in schwarz

Alle Sortimente der Pralinsche Manufaktur folgen einem Grundkonzept.

Meist sind es jahreszeitentypische Sortimente, anlassbezogende, wie z.B. Ostern, Weihnachten oder Geburtstage.
Manchmal spukt eine Idee im Kopf.
Meine Lieblingsfarbe ist schwarz. Da lag es nahe, ein Sortiment zu kreieren, welches konsequent in schwarz gehalten ist.
So haben diese Pralinen nicht nur ein dunkles, edles Äußeres, sondern in der Füllung ebenfalls aromatische und hauptsächliche schwarze Zutaten.

Um das besondere Design zu erhalten, wurde die goldene Kakaobutter zusätzlich mit hochprozentigem Alkohol versetzt, welches an der Luft sehr schnell trocknet und damit diesen Effekt erzielt. Nach der Trocknung wurden die Formen mit schwarzer Kakaobutter ausgesprüht/ geairbrusht.

Eine weitere Besonderheit, ist der erstmalige Einsatz einer Karamellkuvertüre.

schwarzer Holunder

Holunderpüree, Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Glucosesirup, Sojalecithin, Vanille

schwarzer Kardamom mit schwarzer Zitrone

Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, Kardamom, schwarze Zitrone

Mohn trifft Sauerkirsche

Graumohn, Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sauerkirsche, Glucosesirup, Pectin

schwarzer Sesam

Schwarzer Sesam, Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, vietnamesischer Königszimt, Muskat

schwarzer Knoblauch

Kakaobutter, Sojalecithin, Sahne, Zucker, Glucosesirup, schwarzer Knoblauch, Weidebutter

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Lesen Sie hier was meine Kunden über das Geschmackserlebnis sagen und sehen Sie wie Ihre Reaktion auf die verköstigten Pralinen ist. Unten haben wir Ihnen die Eindrücke eines Markt-Tages in Form von Fotoaufnahmen eingebunden.

Der „5 o’clock tea” – einmal anders

Der „5 o’clock tea” – einmal anders

Die Aromen erlesener Tees in der zarten Hülle von Schokolade Obwohl ich ein Kaffeejunkie bin, finden sich in meiner Küche die verschiedensten Tee-Sorten. Und nein, es sind nicht nur die obligatorischen Kräuter-, Frucht- und Gesundheitstees. Vor einiger Zeit, hatte ich die Gelegenheit, bei P & 

Herstellung Karamellkuvertüre

Herstellung Karamellkuvertüre

Karamellisierte Schokolade und wie gelingt

Manchmal benötigen Pralinen eine besondere Umhüllung.
Sei es, verschiedene Aromen direkt in der Kuvertüre oder eben eine besondere. Und hier kommt die Karamellkuvertüre ins Spiel.
Mittlerweile gibt es sie auch zu kaufen, da ich aber gern den Karamellgrad selbst bestimme, nutze ich meinen Backofen, Steinmühle und stelle sie selbst her.
Karamellkuvertüre gelingt auch ohne Steinmühle mit einem leistungsfähigen Blender oder guten Küchenmaschine, wenn man mit kleinen Nanopartikeln auf der Zunge leben kann.

Zunächst sucht man sich eine gute, weiße Kuvertüre aus. Mein Favorit ist hier die Opalys 33% von Valrhona. Sie hat ein wunderbar vanilliges Aroma und ist nicht zu süß.

Normalerweise verträgt weiße Kuvertüre keine höheren Temperaturen als 45°C, weil sie sonst anfängt, zu klumpen.
Hier ist der Effekt natürlich gewünscht. Der Ofen auf 160°C vorgeheizt und unter ständiger Beobachtung und zwischendurch “umschichten”, wird die Kuvertüre langsam karamellisiert.
Der Prozess dauert zwischen 10 und 15 Minuten.

Danach kommt sie in die Mühle. Wie viele andere Chocolatiers nutze ich hier ein Exemplar aus Indien (Wet Grinder), der mir seit Jahren sehr treue Dienste leistet und sogar mehrere Tage durchlaufen kann.
Hier läuft die Kuvertüre mindestens sechs Stunden durch, meist über Nacht, damit sich auch das letzte Nanopartikelchen verabschiedet und die Kuvertüre wie gewohnt auf der Zunge zergeht.

Karamellkuvertüre

Zum Schluss wird sie ganz normal temperiert (dazu kommt ein gesonderter Artikel) und kann verwendet werden

Corporate Identity – Pralinsche

Corporate Identity – Pralinsche

ich drücke Ihrem Unternehmen den Schokoladenstempel auf Jedes Unternehmen unterscheidet sich von anderen in der gleichen Branche durch die Corporate Identity, Firmenphilosophie, USP – im Idealfall ist es unverwechselbar.Die Markenarchitektur eines Unternehmens (die Festschreibung der vorgenannten Aspekte) dient u.a. der Entwicklung des visuellen Erscheinungsbildes. Denn 

Weihnachten in Moabit 2020

Weihnachten in Moabit 2020

Das Jahr 2020 ist ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Da vernünftigerweise die Märkte nicht stattfinden, gibt es in diesem Jahr ein verkleinertes Sortiment. Weihnachtsbaum Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, Glucosesirup, Fichtennadel, Kaffirlimette Zimtmarshmallow mit gebranntem Mandelnougat Zucker, Mandeln, Eiweißpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Sojalecithin, Gelatine, Königszimt, Salz 

Winter in Moabit 2019

Winter in Moabit 2019

Lesen Sie hier nach, welche Kreationen wir bereits produziert haben und machen Sie sich so ein Bild des Pralinsche Geschmacks.

Winter in Moabit 2019

Mandel trifft Zitrone
Zutaten: Mandeln, Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Butter, Bio- Zitronenschale

Mandeln exklusiv
Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Sojalecithin, Mandeln, Sahne, Aceto Balsamico, Salz

Pinie trifft SüßholzZutaten: Pinienkerne, Zucker, Kakaobutter, Milchpulver, Sojalecithin, Sahne, Butter, Süßholz

Orient trifft Europa
Zutaten: Erdnuss, Sesam, Kakaobutter, Zucker, Milchpulver, Sojalecithin, Kardamom, Sechuanpfeffer, Fenchel, Tonkabohne, Zimt

Waldmeister trifft Estragon
Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Milchpulver, Sojalecithin, Sahne, Estragon, Waldmeister

Kirsche trifft Sesam
Zutaten: schwarzer Sesam, Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sauerkirsche, Glucosesirup, Pectin

Blutorange trifft Paranuss
Zutaten: Paranuss, Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Milchpulver, Sojalecithin, Blutorange, Glucosesirup, Pectin, Piment

Grenadine trifft Nelke
Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, Nelke Granatapfel, Glucosesirup

Lapsang trifft Tonka und Vanille
Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, Infusion aus Laspsang Souchong, Tonkabohne und Vanille

Tannenbaum trifft Schokolade
Zutaten: Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, Fichtennadeln, Kaffirlimette

Else trifft Rum
Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Sojalecithin, Sahne, alkoholischer Auszug aus Erlenholz

Spekulatius in Milch
Zutaten: Kakaobutter, Zucker, Milchpulver, Sojalecithin, Milch, CremeDouble, Honig, Zimt, Orangenschalen, Zitronenschalen, Kardamom, Nelken, Koriander, Muskatnuss

Weihnacht klassisch
Zutaten: Kakaobutter, Zucker, Milchpulver, Sojalecithin, Vanille, Kardamom, Sternanis, Sechuanpfeffer

Butter trifft Salz
Zutaten: Kakaobutter, Zucker, Milchpulver, Sojalecithin, gebräunte Butter, Fleur de Sel

  • Limette und Kurkuma trifft Gurke mit Minze
Bezugsquellen – wo ich am liebsten meine Formen, Kuvertüren und Zutaten kaufe

Bezugsquellen – wo ich am liebsten meine Formen, Kuvertüren und Zutaten kaufe

Einkauf, gerade Online ist auch immer Vertrauenssache. Auf der anderen Seite ist es sehr bequem und zeitsparend. Seit einigen Jahren habe ich meine bevorzugten Shops, denen ich treu bin, weil sie alle gute Qualität liefern, sehr zuverlässig sind und ich auch meine Sonderwünsche loswerden kann.